- literaturcafe.de - http://www.literaturcafe.de -

Sebastian Fitzek im Interview: Passagier 23 und der Umgang mit den Leserinnen

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse 2015 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Sebastian Fitzek auf der Leipziger Buchmesse 2015 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Es war verdammt voll vor der Bühne des Autorenforums der Leipziger Buchmesse. Alle warteten auf Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, der sich erst einmal durch die Menge kämpfen musste.

Doch dann war Sebastian Fitzek auf der Bühne und sprach mit Wolfgang Tischer über seinen Erfolg und ob ihn dieser verändert hat. Es geht um seinen neuesten Thriller »Passagier 23«, in dem Passagiere einer Kreuzfahrt verschwinden und später wieder auftauchen, und um die Frage, ob Sebastian Fitzek jetzt die Luxusschiffe überhaupt noch betreten darf.

Wie wichtig sind für Fitzek seine Leserinnen und Leser? Von Anfang an war Der Autor für seine Fans sehr zugänglich. Auch heute noch steht in jedem Buch seine Mail-Adresse. Kann er die Anfragen alle noch bearbeiten?

Und wie sieht Sebastian Fitzek die Konkurrenz durch Self-Publishing? Gerade im Genre-Bereich und bei Thrillern feiern viele Self-Publisher Erfolge. Wird man da neidisch?

Hören Sie einen Mitschnitt vom 14. März 2015 von der Leipziger Buchmesse 2015. Der Thriller-Autor Sebastian Fitzek im Gespräch mit Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de auf der Bühne des Forums »Autoren@Leipzig«.

Sebastian Fitzek: Passagier 23: Psychothriller. Gebundene Ausgabe. 2014. Droemer HC. ISBN/EAN: 9783426199190. EUR 19,99 » Bestellen bei Amazon.de [1]
Sebastian Fitzek: Passagier 23: Psychothriller. Kindle Edition. 2014. Droemer eBook » Herunterladen bei Amazon.de [2]
Sebastian Fitzek: Flugangst 7A: Psychothriller. Kindle Edition. 2017. Droemer eBook » Herunterladen bei Amazon.de [3]