- literaturcafe.de - http://www.literaturcafe.de -

Live im Stream: Rainer Dresen gibt Rechtstipps für Self-Publisher

Rainer Dresen, Rechtsanwalt und Leiter der Rechtsabteilung bei Random House, auf der Bühne in Leipzig

Rainer Dresen, Rechtsanwalt und Leiter der Rechtsabteilung bei Random House

Rechtsanwalt Rainer Dresen ist der Justiziar der Random House Verlagsgruppe und vertritt die juristischen Interessen von über 40 Verlagen. Auf Einladung des literaturcafe.de hat er auf der Leipziger Buchmesse bereits zweimal von den juristischen Fallstricken bei der Buchveröffentlichung [1] berichtet.

Auf Einladung des zu Random House gehörenden Self-Publishing-Anbieters Twentysix gab Dresen am 25. Januar 2017 in einem Livestream Rechtstipps für Self-Publisher. Die Zuschauer konnten zudem direkt Fragen stellen. Die Aufzeichnung ist weiterhin online.

Es ging u. a. um die Themen Titelschutz, Zitate, Plagiate und Persönlichkeitsrechtsverstöße. Auch nach dem 25. Januar 2017 wird die rund einstündige Veranstaltung weiterhin als Archivbeitrag abrufbar sein.

Zuschauerinnen und Zuschauer konnten live während der Veranstaltung Ihre Fragen Stellen oder diese vorab einsenden unter www.twentysix.de/26live [2]

Die Veranstaltung ist an dieser Stelle auch über die Website des literaturcafe.de abrufbar. Bitte beachten Sie, dass Sie ggf. in Ihrem Browser die Ausführung von Flash-Elementen zulassen müssen, da ansonsten der Stream nicht zu sehen sein könnte. Grundsätzlich funktionierte der Stream auch auf Mobilgeräten, es kann jedoch zur Übertragung hoher Datenmengen kommen. Besser Sie betrachten die Veranstaltung im WLAN.