Publishing Perspectives: literaturcafe.de zählt zu »Germany’s Best Book Sites«

Publishing Perspectives: Germany's Best Book Sites

Freude in unser Redaktion: Das literaturcafe.de zählt laut »Publishing Perspectives« zu den besten Bücher-Websites Deutschlands.

»Publishing Perspectives« ist ein englischsprachiges Online-Magazin für die Verlagsbranche. Es wird vom amerikanischen Büro der Frankfurter Buchmesse in New York herausgegeben.

»Was zählt, sind innovative Konzepte, die Leser binden und sie in die Online-Welt entführen. […] Prägnante Ideen, die dem literarischen Leben eine Bühne im Internet bieten.«

Neben dem literaturcafe.de finden sich weitere herausragende Websites auf der Liste.

Thomas Palzer hat sich für »Publishing Persprectives« sehr gründlich im literarischen Web umgesehen und nicht nur die üblichen Verdächtigen ausgewählt.

Viele der Websites werden von engagierten Teams oder Einzelpersonen geführt. Websites, die oft untergehen, weil sie sich keine laut klingelnde PR-Agentur leisten können und weil kein Konzern hinter ihnen steht Websites wie:

Die vollständige Liste ist im Web nur in Ausschnitten nachzulesen. Vollständig wurde sie in der gedruckten Ausgabe von »Über:blick – German Book Industry Insight« veröffentlicht. Jedoch kann die Ausgabe von »Über:blick« als PDF-Datei heruntergeladen werden (PDF-Datei/ 4,2 MByte). Die Liste findet sich auf den Seiten 7 und 8.