Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 17. Mai 2005 | Rubrik: Notizen

Potter mal wieder

Am 16. Mai erscheint der neue Harry-Potter-Band im englischen Original. Er trägt den Titel „Harry Potter and the Half-Blood Prince“. Anlässlich des Erscheinungstermins will Frau Rowling persönlich zur Geisterstunde auf Edinburgh Castle aus dem Werk vorlesen.Der Erstverkaufstag der deutschsprachigen Ausgabe wird der 1. Oktober sein. Schon jetzt ist abzusehen, dass es davor wieder Berichte über

Beitrag vom 17. Mai 2005 | Rubrik: Notizen

Wie Verlage Autoren finden

In einem Artikel, der als PDF-Datei (588 kByte) herunterzuladen ist, berichtet das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels, wie Kinderbuchverlage Nachwuchsautoren entdecken. 1:2000 sind dabei die Chancen, über eine unverlangte Manuskripteinsendung zu einem Autorenvertrag zu kommen.
Oft verschicken die Nachwuchsautoren ihre Manuskripte völlig wahllos, ohne sich um das Profil eines Verlags zu kümmern: »Was sollen wir beispielsweise mit Comics anfangen?«, fragt Julia Schulte von Hanser. [via Röthlingshöfer]

Beitrag vom 12. Mai 2005 | Rubrik: Notizen

Zweifelhafte Literaturagenten

Gerhard Beckmann sagt in seiner Kolumne deutlich seine Meinung zu recht zweifelhaften Literaturagenten und einer etwas verzerrten Darstellung dieses Berufsstandes im Tagespiegel: Ein Agent ist ein – eminent wichtiger – Vermittler von Autorenrechten, »erster Leser« und Sachwalter von Autoren. Ein Buchmacher, wie die Schlagzeile des »Tagesspiegel« unterstellt, ist er nicht. Schnell lesen, bevor der Beitrag im Archiv des Buchmarktes verschwindet.

Beitrag vom 8. Mai 2005 | Rubrik: Notizen

Weblog-Krimi

Das musste ja kommen: Im Männerblog, dem Weblog mit dem falschen Artikel (Es heißt DAS Blog!), ist nun der erste Fortsetzungskrimi zu lesen, in dem es ums Bloggen geht. „Killing Blogs“ lautet der Titel. Der erste Teil liest sich allerdings durchaus flott und witzig, und der zweite ist auch schon online.

Beitrag vom 7. Mai 2005 | Rubrik: Notizen

Mit Schiller zu Schiller

Der folgende Bericht zur Premiere des Stückes »Schiller geräubert« (05.05.2005) erreicht uns heute von unserer Literaturkorrespondentin Ingeborg Jaiser:»Wäre Schiller nur 200 Jahre später gestorben, wäre er heut noch am Leben« unkt der jugendliche Tour-Guide unseres Busses und hat somit die ersten Lacher auf seiner Seite. Ein lockerer Einstieg für ein über vierstündiges multimediales, interaktives, jahrhundertübergreifendes,

Beitrag vom 30. April 2005 | Rubrik: Notizen

Lesen im Dreieck

Im Rhein-Neckar-Dreieck soll ein Buch den Alltag bestimmen: Viele tausend Menschen in der Region sollen zeitgleich, gemeinsam, ganz individuell ein Buch lesen. In der Straßenbahn, mit ihren Freundinnen und Freunden, in der Schule, zu Hause oder ganz woanders.
Eben, ein anderes literarisches Erlebnis. Ein Buch, das jeder liest, das einem überall begegnet, soll so nicht nur Gesprächsthema werden, sondern auch spannender Ausgangspunkt für viele neue Begegnungen:
Leseabende und -nächte, Wettbewerbe und Theateraktivitäten, Literaturbusfahrten und Ausstellungen, Vorträge und vieles andere mehr.

Vier Bücher haben es in die Endrunde geschafft:

  • Friedrich Christian Delius, Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus
  • Doris Dörrie, Das blaue Kleid
  • Rafik Schami, Die Sehnsucht der Schwalbe
  • Robert Schneider, Die Unberührten

Näheres zu den Auswahlkriterien und zu diesem Projekt findet sich auf der Homepage 1 Buch im Dreieck.

Beitrag vom 29. April 2005 | Rubrik: Notizen

Sex mit Abstand

Intelligenz hat in Deutschland nichts Erotisches. Das möchten wir ändern. Das schreibt der Journalist Robin Detje auf seiner Website, auf der er eine neue Zeitschrift mit dem Titel ABSTAND und einen neuen Verlag ankündigt. Wir glauben, dass wir die Zeitschrift „Cicero“, die eine Fortsetzung von Fernseh-Talkshow-Eitelkeiten auf Papier als Journalismus verkauft, innerhalb kürzester Zeit ersetzen können. Liest sich alles ganz nett. Schaun wir mal, ob wir das Produkt tatsächlich wie geplant im Oktober in den Händen halten und ob es die Versprechen und großen Worte einlösen kann.

Beitrag vom 29. April 2005 | Rubrik: Notizen

Verlage finden

Über 10.000 Verlagsadressen, die kostenlos recherchierbar sind, verzeichnet das neue Internetangebot www.verlage-finden.de. Spezielle Suchtipps helfen dabei, den richtigen Verlag aufzuspüren.

Die Suchmaschine ersetzt allerdings die zusätzliche eigenen Recherche nicht. Wer z.B. einfach mal nach den Adressen der Belletristik-Verlage sucht und dann per Massenversand sein Romanmanuskript per Serienbrief an die gefundenen Adressen hinausballert, wird wenig Erfolg beschieden sein. Man sollte also zunächst z. B. mal auf der Website nachschauen, was der entsprechende Verlag so alles im Programm hat und erst dann entscheiden, ob das eigene Manuskript überhaupt ins Verlagsprogramm passen könnte.

Wobei: Manuskripte sollte man sowieso nicht in Gänze verschicken. Aber das wissen Sie ja längst, oder?

Beitrag vom 29. April 2005 | Rubrik: Notizen

Die Nacht der literarischen Untoten

Schiller ist seit 200 Jahren tot und das literarische Quartett seit über drei Jahren. Aber heute, kurz vor der Walpurgisnacht, da finden sie wieder zusammen und das ZDF strahlt eine Sondersendung des Quartetts aus mit Iris Radisch, Hellmuth Karasek, Marcel Reich-Ranicki und der, um die man beim Lesen nicht mehr herumkommt. Heute Freitag, 29. April 2005, um 22.20 Uhr im ZDF, Wiederholung am Sonntag, 1. Mai 2005, um 11.25 Uhr auf 3sat.

Beitrag vom 19. April 2005 | Rubrik: Notizen

Keltisches Urheberrecht

Das Land Sachsen-Anhalt hat u.a. den Piper Verlag verklagt, weil dieser auf dem Cover des neuesten Buches von Wolfgang Hohlbein „Die Tochter der Himmelsscheibe“ die sogenannte Himmelsscheibe von Nebra abgebildet hat. Das auf ein Alter von 3.600 Jahren geschätzte archäologische Fundstück wurde 2002 auf einem Acker nahe Halle entdeckt.
Aber kann ein Bundesland verbieten, dass solch ein Kulturgut z. B. auf Buchcovern abgebildet wird? In der ZEIT äußert sich dazu Jörg Nabert, der als Rechtsanwalt den Piper Verlag vertritt.

Mehr Beiträge: « 1 2 190 191 192 223 224 »