Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 27. Februar 2007 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps, Literarisches Leben

1 Kommentare zu diesem Beitrag lesen

  1. Martin Auer schrieb am 10. April 2007 um 14:36 Uhr

    Ja, also ich hab die Seite berührt, aber es ist kein Audi rausgekommen. Ist doch immer wieder derselbe Beschiss.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogs, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Bücher-Tauschbörse Hitflip wirbt für umstrittenen Adressensammler « verlinkte am 25. Juni 2008 um 07:23 Uhr

    […] mögliche Gewinner eines Audi A5. Damals haben auch wir uns über diese allzu durchsichtige Masche lustig gemacht.Denn die aufdringliche Werbeform will natürlich nur eines: Ihre Adresse und Telefonnummer. Im […]