- literaturcafe.de - http://www.literaturcafe.de -

Mona Kasten (peachgalore) und Der Selfpublisher – Self-Publishing-Podcast 2015 – Folge 4

Self-Publishing-Podcast von der Frankfurter Buchmesse 2015 - Folge 4

Mona Kasten ist erfolgreiche YouTuberin mit über 70.000 Abonnenten. Als peachgalore spricht sie in ihren Videos über Bücher und das Schreiben. Zudem ist sie eine erfolgreiche Self-Publisherin und mittlerweile auch Verlagsautorin. Im Video erzählt sie, wie man all das organisiert bekommt, warum das eine nicht das andere bedingen muss und wie man als YouTuberin und Autorin erfolgreich wird. Wenn Mona Kasten zum Signieren auf die Messe kommt, dann drängeln sich ihre Fans in den ohnhin schon vollen Gängen.

Mit Sandra Uschtrin und Ingrid Haag unterhält sich Wolfgang Tischer zudem über das neue Magazin »Der Selfpublisher«.

Mona Kasten ist erfolgreiche YouTuberin mit über 70.000 Abonnenten. Als peachgalore spricht sie in ihren Videos über Bücher und das Schreiben [1]. Zudem ist sie eine erfolgreiche Self-Publisherin und mittlerweile auch Verlagsautorin. Im Video erzählt sie, wie man all das organisiert bekommt, warum das eine nicht das andere bedingen muss und wie man als YouTuberin und Autorin erfolgreich wird. Wenn Mona Kasten zum Signieren auf die Frankfurter Buchmesse kommt, dann drängeln sich ihre Fans in den ohnhin schon vollen Gängen des Messesamstags.

Vorschaubild

Mona Kasten (peachgalore) und Der Selfpublisher – Self-Publishing-Podcast (4) #FBM15

Mit Sandra Uschtrin und Ingrid Haag unterhält sich Wolfgang Tischer zudem über das neue Magazin »Der Selfpublisher«.

Die erste Ausgabe von »Der Selfpublisher« wird in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse kostenlos verteilt. Als digitale Ausgabe ist die Zeitschrift auch unter www.derselfpublisher.de [2] zu bekommen. Ingrid Haag als Chefredakteurin und Sandra Uschtrin als Verlegerin freuen sich über Rückmeldungen. Demnächst soll »Der Selfpublisher« vierteljährlich erscheinen.

Der Self-Publishing-Podcast wird direkt vor Ort am Stand des literaturcafe.de in Halle 3.0 J31 produziert. Schauen Sie vorbei – auf der Messe, auf literaturcafe.de oder abonnieren Sie den YouTube-Kanal des literaturcafe.de [3]! Wir freuen uns!

Link ins Web