Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
BUCHSTABENSUPPE Suppentasse
Das Online-Projekt
des Literatur-Cafés

  
Sakrileg - 49 Anagramme über ein Buch
von Bodo Mario Woltiri

Ein Mann namens Brown machte mit dem GRAL KIES.
das fand er selbst ziemlich KRAS GEIL.
Und ist der Inhalt auch sehr KARG:LIES!
Es fehlte nur noch ein SARGKEIL
zum Tod der Kirche, die in der KRISE LAG.
"Und wenn ich mein Leid der RESI KLAG?"
- oder etwa GAR SILKE?"
was denkst du darüber? SAG, RILKE!
doch war noch keineswegs sein SIEG KLAR,
denn Brown LAS KRIEG -
nichts ALS KRIEG -
in den Augen der schönen LISA GERK.
Noch scheint's als wär der KERL SIGA -
doch gibt's in Lettland eine LEKS RIGA.
da kommt sofort das SK ALERGI,
damit du keine ALGE KRIS',
wenn im Regal K 'ARGEL IS!
Doch das war KRIS EGAL:
"Dös sieht doch jeder, dös IS K REGAL!
schau was da drauf steht: IKEA R.S.L.G.
Und wenn ich jetzt zum KREISAL GE:
und "everything is KLIR" SAGE,
so bin ich doch in einer High-RISK-LAGE,
und bald Gesellschafter in ARIEL'S KG."
Die Turmuhr schlug halb sechs in SAKRE GIL,
Da wurde Kommissar REKS AGIL.
"Ich sterbe HunGERS, ILKA!"
rief er laut; "wo ist von gestern der GRILKAES?"
sie rief: "Wie wär's wenn ich ne 'AKSE GRIL?"
Denn GRILKAES fand sie einfach GRAESLIK.
Es dachte bei sich "Ich KLAGES IR"
und sprach: "Du weißt doch wie sehr ich nach LAKS GIER!"
Am Rhein auf der schäl sik wohnte der Rentner KARL GEIS,
er dachte: "Wenn ich am Ende nur die ELSA KRIG
und mit ihr vereint im SARK LIEG."
Doch Elsa dachte: "Du bist schon reichlich KAL, GREIS!
Was willst du denn noch, KERL? SAG I,
wo ich doch eh schon halb im SARK LIEG!
Nicht ev., sondern R.K. LAG SIE!
beerdigt auf der GRAEL SIK.
Zum Leichenschmaus kam mit Freundin Rike LARS GIKE.
Sie sprach: "Ich gründe eine IS AG, KERL!"
"Doch vorher trinkst du diesen SAKE, GIRL!"
"Oh, no, i LIKE GRAS!"
"Pass auf mit dem GLAS, RIKE!"
Sie aber träumte sie führe mit Edward ELGAR SKI,
dass unter ihrem SKI ER LAG
und als sie ihn mit Schluckauf dann im LAGER KIS,
er ihrem sexy "IKS" ERLAG.

© 2008 by Bodo Mario Woltiri. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.

ZurückWeiter