Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
BUCHSTABENSUPPE Suppentasse
Das Online-Projekt
des Literatur-Cafés

  
Der A
von Athanagor Snaeck

»Ja klar, der A, also der A war schon immer komisch«.
     »Ja, ich habe den A auch immer beargwöhnt, jetzt wo er weg ist, geht das nicht mehr. Aber ich hatte ja recht. Der A war falsch!«.
     »Das dachte ich mir auch. Gemein geguckt hat er. Und ist immer so rumgeschlichen im Büro.«
     »Und dann hat er mal ein Würstchen geklaut. Welches Frau Sönkendonk sich gerade hingelegt hatte. Auf eine Serviette. Um es zu verspeisen. Ja und dann ist der A gekommen und hat es einfach gefressen.«.
»Ich erinnere mich, da mußte die Sönkendonk zurück in die Kantine, sich ein neues Würstchen holen.«
     Und der A hat nur gebellt.

© 2004 by Athanagor Snaeck. Unerlaubte Vervielf?ltigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.

Zur?ckWeiter