Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
BUCHSTABENSUPPE Suppentasse
Das Online-Projekt
des Literatur-Cafés

  
A-N-N-A
von Letizia Praiss

Anna so heiß ich
wie kam ich dazu?
Ich fragte nach und
was erzählte mir das A?
Es sprach in Stößen
Atmen vermochte es nicht
es war so stolz
mit schwelgender Brust
erzählte es mir
es sei das erste im alphabet
und es sei der anfang und das ende
in meinem Namen
das half mir viel
das wusste ich schon...
so ließ ich das stolze A
einfach stehen
und fragte das
N nach seiner Geschichte
dieses N war mehr als schüchtern
und traute sich nicht
es sprach nicht zu mir
es sprach nicht zu sich
ich wusste nicht
was sollt ich tun?
ich kam nicht weiter
und die stummen fragen
quälten mich
Ich sah in mich
ich fand mich nicht
wer bin nun ich?
Als Sie mich so weinen sahen
wurden sie ganz schwach
und das N erzählte mir
es entstand durch das M
daß sich so sehr gramte
dass es einen teil verlor
und später wieder
neu zusammen wuchs
diese Paar sekunden reichten
von dem A werd ich nie mehr weichen
Das A ganz geschmeichelt wurd
rosarot und ward gar nicht mehr stolz
sondern nur noch froh
es erzählte es ist der Urheber
es entstand einfach so
wie adam und eva wie gott sie schuf
nur die versuchung gab es nicht
die floh
und es blieb allein
aber das konnte ja nicht
richtig sein...
und so...kamen immer mehr dazu
das eine wuchs aus dem andern
und am ende wart das Alphabet komplett
und Gott im Himmel hatte endlich seine Ruh´...
Nun wusste ich wer ich war
wunderbar.... A-N-N-A
Ich bin dir richtig nah!

? 2000 by Letizia Praiss. Unerlaubte Vervielf?ltigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.

Zur?ckWeiter