Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

 

Hermann Mensing
Verschiedene Zimmer Verschiedene Räume

Zimmer/Raum 18:
Die Bühne ist gerichtet. Ein Raum für Illusionen mit Stellwänden, Requisiten und Licht. Das Stück heißt: Der Groß-Cophta. Goethe. Es geht um die höfische Gesellschaft und ihre Modeticks: Wunderheiler. In einer Szene sitzt die Gräfin Soundso nackt im Bade. Sie ist sehr attraktiv. Die Beleuchter (u. a. ich) und Bühnenarbeiter, sonst im Aufenthaltsraum mit Bier trinken und Skat spielen beschäftigt, stehen in der Gasse und versuchen den Anschein zu erwecken, gleich sei Umbau. Aber gleich ist kein Umbau. Gleich muss die Gräfin aus dem Bad steigen. Danach sind die Gassen wieder leer gefegt. 

1 3 5 7 9 11 13 15 17 19 21 23 25 27 29
<- Zum Foyer Notausgang/EXIT ->
2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24 26 28 ?

 

 

ZurückSeitenanfangWeiter