Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Sonne und Meer

Feuchtwarme Romanze
von Tobias Tiedge

Als wollten sie niemals alleine sich lassen,
So trennen sich Sonne und Meer;
Und kriegen sich beide ja doch nie zu fassen -
Sie zieht zu weit droben daher.

Den Tag müssen beide nun einsam bestehen,
Doch bald senkt erneut sie sich nieder;
Dann kann man vereint sie für kurze Zeit sehen,
Dann haben sie - scheinbar - sich wieder.

 

© 1999 by Tobias Tiedge. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.


ZurückSeitenanfangWeiter