Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Die Elemente
von Maximilian Buchmayr 



Ein Sonnenstrahl, der durch Gewitterwolken bricht.
Ein Feuer, das in kalter Nacht erwärmt.

Ein Trank von kühlem Wasser in der Wüste.
Ein Regen der dem trocknen Boden Leben schenkt.

Die Erde, die den Weizen nährt,
und die mich wärmen wird,
wenn einst die große Nacht anbricht.

Ein Lufthauch, der ein Blatt vom Baume weht,
und der den Falken trägt,
der wachen Blicks das Land besieht.

Und du in meinem Leben.






© 1997 by Maximilian Buchmayr. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.


ZurückSeitenanfangWeiter