Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons

Efeu
von Barbara Hollmann



Wär ich Efeu,
würde ich, an kalten Mauerwerken rankend,
im Halbschatten nur vegetieren,
würde ich im Winter dankend,
auf in der Tiefe warmem Torf,
ein kaltes Grab umspannend frieren,
auf erdig' hart und kaltem Schorf
und mit dem dunklen Grün der Blätter,
in denen Adern filigran,
bin ich der Erosionen Retter
bin ganz Natur und doch profan
weil keiner mich zur Zierde liebt,
und man nur Einsamkeit mir gibt.




© 1989 by Barbara Hollmann. Unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe - gleich welcher Art - verboten.


ZurückSeitenanfangWeiter