Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Tobias ist unsere Literat 2006

Um unsere T-Shirt-Kollektion »Literat/Literatin« ansprechend und kompetent zu präsentieren, haben wir nach der Literatin 2005 den Literat 2006 gesucht. Viele Bewerbungen sind eingegangen und unsere Wahl fiel auf Tobias. Obwohl der Tag beim Foto-Shooting am und auf dem Schluchsee im Schwarzwald nicht nur sonnig war, entstanden wieder großartige Fotos. Herzlichen Dank an Tobias und an Birgit-Cathrin Duval (bcmpress), die unseren Literat professionell in Szene setzte. Die besten Bilder zeigt unsere Galerie und die T-Shirts für Literatinnen und Literaten gibt es in unserem Shop.

4 Antworten von Tobias   

Literatur bedeutet für mich, dem Alltag zu entfliehen und einzutauchen in die Welt der Phantasie oder in das Leben eines anderen Menschen. Literatur beflügelt meine Vorstellungskraft und lässt mich gedankliche Welten erschaffen, oder sie berührt mich durch ihren lyrischen Rhythmus und lässt mich die Schönheit in kleinen Momenten erkennen. Literatur ist für mich Lebensfreude.

Ich schreibe, weil ich Freude daran habe und weil ich Erfahrungen und Ereignisse meines Lebens dadurch festhalten und verarbeiten kann. Schreiben ist eine sehr emotionale Erfahrung für mich. Im Schreiben philosophiere ich, schütte meine Seele hinein, versuche ich zu amüsieren, erfahre echte Freude und versuche Gewesenes und Zukünftiges kreativ in ansprechende Worte zu fassen.

Ich habe mich beworben, weil es eine einmalige Chance auf ein leckeres Mittagessen gab, oben drauf auch noch ein T-Shirt umsonst und die Gelegenheit, einen spaßigen Nachmittag mit netten neuen Leuten zu verbringen - und all das im Zeichen der Literatur. Oh, welch freudiger Gedanke!

Der Tag am Schluchsee rundum genial. Für einen Sommertag war das Wetter sehr herbstlich bei ca. 15 Grad und Regen. Nach dem Mittagessen jedoch konnten wir die einzige Sonnenstunde des Tages nutzen, um uns auf dem Schluchsee so richtig auszutoben. Dabei sind auch die genialen Fotos entstanden. Der nette Kaffeeplausch nach unserer Bootsfahrt, bei frischem Apfelstrudel mit Vanille-Eis und einem Latte Macchiato, rundete für mich diesen wunderschönen Tag perfekt ab. Dank an Birgit-Cathrin Duval und Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de.

Mehr von Tobias gibt's in seinem Weblog zu lesen    

Das Weblog von Tobias: Writers-Block

Mehr »Geschriebenes, bewegtes, beliebtes, und erlebtes« von Tobias können Sie in seinem Weblog »Writers-Block« nachlesen.