CMA - Bestes vom Bauern Das Literatur-Café - Der literarische Treffpunkt im Internet
 
<< Vorheriger Beitrag  
Fenster schließen Nächster Beitrag >>
 

Für Opa .....zum 80. Geburtstag
von Hildegard Spannagel

Ein MENSCH von mittlerer Statur
aß gerne Rindersteaks, ganz pur -
aß auch mal Pommes, aß mal Möhren,
von Süßem wollte er nichts hören.

Als nun die Jahre gingen dahin,
stand plötzlich nach Schokolade ihm der Sinn.
Nichts war mehr, wie es einstens war,
Opa steht jetzt nur noch auf Süßem, klar.

Morgens muss es Rübenkraut sein,
mittags isst er Pudding fein,
abends kann er überhaupt nicht widersteh`n -
Trüffel und Pralinen will er seh`n

Und auf Eis
ist er immer heiss.

Jetzt heißt es alles zu verstecken,
denn Oma will ja auch mal schlecken.
Doch pfiffig Opa ist im Kopf,
findet Omas Depot im Schnellkochtopf.
Auch oben im großen Korb der Kuchen,
ist nicht sicher vor seinem Suchen.

Manchmal kann er gar nichts finden
und muss sich schlimm in Qualen winden -
verzweifelt isst er dann Rosinen
oder Honig von den Bienen.

Deshalb Opa....die Pralinen sind für dich allein,
die Torte muss für alle sein!

© by Hildegard Spannagel. Für die Rechtschreibung sind die Autoren verantwortlich.

 
<< Vorheriger Beitrag  
Fenster schließen Nächster Beitrag >>