Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 2. Oktober 2008 | Rubrik: Literarisches Leben, Notizen

Hörspiel von Hermann Mensing für den ARD-Wettbewerb »Premiere im Netz« nominiert

Hermann Mensing ist nominiertDer Schriftsteller Hermann Mensing war und ist immer ein gern gesehener Gast im literaturcafe.de. Mit zahlreichen kreativen literarischen Aktionen und Texten fiel er nicht nur im literaturcafe.de auf, denn auch seine eigene Website ist immer wieder einen Besuch wert und daher schon länger bei unseren Linktipps zu finden.

Jetzt ist Hermann Mensings Kurzhörspiel »Die Prinzessin« für den ARD-Newcomer-Wettbewerbs »Premiere im Netz« nominiert. Sein Hörspiel und die der zehn anderen Nominierten können auf der Website der ARD angehört werden. »Die Prinzessin« wurde von Hermann Mensing produziert, der gleichzeitig auch als Sprecher auftritt. Die Musik des 12 Minuten langen Hörstücks stammt von Marc Brenken, Sven Otte und Bernd Gremm.

Eine Fachjury kürt nun unter den nominierten Werken den Gewinner, der dann auf den ARD-Hörspieltagen am 8. November 2008 im Karlsruher ZKM verkündet wird.

Wir drücken Hermann Mensing die Daumen und sagen: »Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung!«

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

  1. erforderlich
  2. gültige E-Mail-Adresse / wird nicht veröffentlicht
  3. erforderlich
  4. Senden
  5. Captcha
 

Diesen Beitrag per E-Mail weiterempfehlen

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter
  1. benötigt
  2. gültige eMail-Adresse
  3. benötigt
  4. gültige eMail-Adresse
  5. benötigt
  6. Captcha