Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 1. März 2007 | Rubrik: Literarisches Leben

Heute geht es los: Der Jokers Lyrik-Preis 2007

Der große Jokers Lyrik-PreisVon heute an bis zum 31. März 2007 können wieder Gedichte zum großen Jokers Lyrik-Preis eingereicht werden. Für die ersten drei Gewinner winken insgesamt 4.500 Euro an Preisgeld. Zusätzlich werden weitere Sach- und Sonderpreise vergeben. Als Partner des Jokers Lyrik-Preises stiftet auch das literaturcafe.de in diesem Jahr wieder zwei Gedichtvertonungen sowie je eine literaturcafe.de-Tasse. Erstmals gehört in diesem Jahr auch der Herausgeber des literaturcafe.de, Wolfgang Tischer, mit zur insgesamt zehnköpfigen Jury. Die besten Gedichte werden wieder in einer gedruckten Anthologie veröffentlicht.

Wer mitmachen will, der sollte sich die Tipps & Tricks auf der Jokers-Website vorher gut durchlesen und dann das Gedicht ausschließlich über das spezielle Web-Formular einsenden. Viele Erfolg!

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *