Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 5. August 2013 | Rubrik: E-Books, Self-Publishing

Self-Publishing-Seminar in Karlsruhe: Eigene E-Books erstellen und verkaufen [ausgebucht]

Wolfgang Tischer (Foto: literaturcafe.de)Am 18. Oktober 2013 findet das E-Book- und Self-Publishing-Seminar mit Wolfgang Tischer zum ersten Mal in Karlsruhe statt.

Das Seminar ist Teil des Fachprogramms beim Bücherbüffet 2013, der »kleinen intensiven Buchmesse in Karlsruhe. Dort präsentieren sich zum dritten Mal kreative, engagierte, frisch gebackene und etablierte Buchschaffende aus Stadt, Land und Region.

In seinem Seminar am Freitag zeigt E-Book-Experte und literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer, wie man eigene E-Books bei Amazon & Co veröffentlicht und verkauft. Ein weiterer Teil widmet sich den Verkaufsstrategien und dem (Selbst-)Marketing für das eigenen E-Books. Immerhin haben einige Autoren mit ihren E-Books 15.000 Euro in nur sechs Wochen verdient.

Melden Sie sich ab sofort hier im literaturcafe.de für das Seminar in Karlsruhe an!

Seminar für Anfänger und Profis

Das sagen bisherige Teilnehmerinnen und Teilnehmer des E-Book-Seminars:»Herr Tischer hat das Thema ausführlich präsentiert. Ich würde ein weiteres Seminar besuchen.«

»Sehr informativ, schöne Atmosphäre, habe alles erfahren, was ich wissen wollte. Vielen Dank!«

»Es hätte noch länger sein können, war sehr spannend!«

»Kurzweilig, informativ. Gut auch die Erläuterungen zu den Programmen direkt am Laptop.«

»Das war ein Ermutigungsseminar, finde ich gut.«

»Übrigens war ich heute auf dem sehr empfehlenswerten EBook Seminar von @literaturcafe! Danke, Wolfgang :) Jetzt muss ich nur noch schreiben…« (@musevg via Twitter)

Das Seminar richtet sich sowohl an Autorinnen und Autoren, die noch keinen Verlag haben, als auch an Autoren mit Verlagsvertrag, die überlegen, ob sie zusätzlich eigene Projekte selbst als E-Book veröffentlichen sollen. Eine weitere Zielgruppe sind Journalisten und Fachautoren, die Ihre Texte als E-Book anbieten wollen.

Wolfgang Tischer wird aufzeigen, welche Möglichkeiten man als Autor hat und welche Vorkenntnisse man benötigt. Was sollte und was kann man als Autor selbst machen und wo benötigt man Hilfe. Speziell die unkomplizierte Veröffentlichung bei Amazon wird mit ihren Vor- und Nachteilen näher betrachtet und live präsentiert.

Technische Vorkenntnisse sind für das Seminar nicht erforderlich. Neben einem Blick auf den aktuellen E-Book-Markt werden wichtige Fragen wie Preisbindung, Impressum, das Veröffentlichen unter Pseudonym, Formate und Titelschutz angesprochen. Ein wichtiger Teil widmet sich auch der Frage, wie man sein Werk bekannt machen kann und welche Verkaufsstrategien erfolgreich sind.

Das Seminar ist auf 20 Teilnehme(innen) begrenzt, eine Mindestteilnehmerzahl existiert nicht. Die Anmeldung ist ausschließlich online auf dieser Seite möglich.

Zeit: Freitag, 18. Oktober 2013, 9:30 – 13:30 Uhr
Ort: Coworking-Space im Perfekt Futur, Schweinemarkthalle im Kreativpark Alter Schlachthof (siehe auch Abschnitt »Anreise«).
Referent: Wolfgang Tischer, literaturcafe.de
Teilnahme-Gebühr: 50 Euro / ermäßigt 30 Euro (Preise inkl. MwSt)

Anmeldung und weitere Infos zum Seminar

Leider ist für dieses Seminar keine Anmeldung mehr möglich.

 

Die verbindliche Anmeldung erfolgt über das Formular auf dieser Seite. Die Anmeldung ist jedoch erst dann abgeschlossen und gültig, wenn die Seminargebühr innerhalb fünf Werktagen überwiesen wurde. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung auf das Konto 2637014 des literaturcafe.de, BLZ 64291420 (Volksbank Deisslingen), Zweck: Seminar Karlsruhe.

Die etwaige Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Mitglieder der Schriftstellerverbände VS, Bundesverband junger Autoren und FDA. Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis zum Seminar mit.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Infos unten.

Anreise

Die Anreise und eventuelle Übernachtungen sind selbst zu organisieren. Auf der Website des Bücherbüffets finden Sie dazu alle Informationen.

Bitte beachten Sie, dass die die Schweinemarkthalle, in der das Seminar stattfindet, nicht die Fleischmarkthalle ist. Diese liegen ca. 300 Meter auseinander. Berücksichtigen Sie dies für Ihre rechtzeitige Anreise.

Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl

Sobald die maximale Teilnehmerzahl von 20 erreicht ist, wird die Anmeldung auf dieser Website geschlossen. Sollte die Nachfrage entsprechend groß sein, so werden wir ggf. einen Zusatz- oder Wiederholungstermin anbieten und Sie darüber im literaturcafe.de informieren.

Absage des Veranstalters

Wird das Seminar aus vom literaturcafe.de zu verantwortenden Gründen abgesagt (z.B. Krankheit des Dozenten), versucht das literaturcafe.de in Absprache mit den Teilnehmern einen Ersatztermin anzubieten. Sollte dies nicht gelingen, werden bereits gezahlte Kursentgelte vollständig zurückerstattet. Fallen Stornogebühren oder Rechnungen von gebuchten Hotels oder Fahrten an, so sind diese vom Teilnehmer zu tragen.

Rücktritt von der Anmeldung

Ein Rücktritt nach verbindlicher und bestätigter Anmeldung ist nicht möglich bzw. die Stornogebühren sind identisch mit den Kursgebühren, sodass keine Rückzahlung erfolgen kann.

Weitere Tipps finden Sie in unserem E-Book für Amazons Kindle

Cover der 6. Ausgabe: Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufenIn unserem E-Book »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen« finden Sie weitere Tipps zur Erstellung digitaler Bücher.

Kaufen Sie das E-Book und werden Sie Teil des Experiments, über das wir in unserem Erfahrungsbericht ständig Aktuelles schreiben. Außerdem freuen wir uns über Ihre Amazon-Rezensionen zu diesen Titel.

Zum Lesen des E-Book benötigen Sie kein Kindle-Gerät. Amazon bietet kostenlose Lese-Software für Kindle-Bücher auch für mobile Geräte (iPhone, iPad, Android oder Desktop-PC und Mac an. Einmal erworbene Kindle-Bücher können Sie auf allen Geräten lesen.

Wolfgang Tischer: Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen - 6., nochmals erweiterte und überarbeitete Ausgabe [Kindle Edition] für Amazon Kindle (alle Modelle) und die entsprechenden Apps für iPhone, iPad, Android, Mac und PC, 2012. literaturcafe.de.
E-Book für 2,99 Euro bei Amazon kaufen

2 Kommentare zu diesem Beitrag lesen

  1. Lennard jakob schrieb am 8. Oktober 2013 um 09:00 Uhr

    Da wir schon ueber internet kommunizieren wuerde ich ein webinar toll finden! Denkt mal drueber nach!
    Gruss lennard

  2. Michael Lieb schrieb am 9. Oktober 2013 um 10:22 Uhr

    Gibt es bereits weitere Termine für derartige Seminare in naher Zukunft? Bzw. wo kann ich weitere Informationen zu solchen Seminaren erhalten? Leider kann ich wegen Auslandaufenthalt nicht teilnehmen, bin aber trotzdem sehr interessiert.

    Grüße, Micha

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *