Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 31. August 2010 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps, Literarisches Leben

Aktion zum Deutschen Buchpreis: Kostenlos zur Blind-Date-Lesung in der Stuttgarter Schiller Buchhandlung

Logo: Deutscher Buchpreis 2010Am 4. Oktober 2010 wird im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse die Gewinnerin oder der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2010 bekannt gegeben. 20 Autorinnen und Autoren befinden sich derzeit auf der sogenannten Longlist. Sie alle haben die Chance, den Preis zu gewinnen, darunter z.B. Michael Kleeberg, Thomas Hettche oder Alina Bronsky.

Anfang September finden in sechs deutschen Buchhandlungen und in einigen Goethe Instituten Blind-Date-Lesungen mit den Autorinnen und Autoren der Longlist statt. Mit anderen Worten: Als Besucher erfahren Sie erst am Abend der Lesung, wer der 20. Nominierten lesen wird. Sie haben jedoch die Garantie, dass es einer der 20 Top-Autorinnen oder Autoren des Bücherherbstes 2010 sein wird.

Zu den auserwählten Buchhandlungen, in denen eine der Blind-Date-Lesungen am 7. September 2010 stattfindet, gehört die Schiller Buchhandlung in Stuttgart-Vaihingen, die mit literaturcafe.de schon seit Jahren freundschaftlich verbunden ist. Gemeinsam präsentieren wir regelmäßig das Literatur-Quiz.

Daher bieten wir heute etwas Besonderes an: Wenn Sie sich ab sofort via literaturcafe.de verbindlich zur Blind-Date-Lesung anmelden und den Autor richtig voraussagen, der an diesem Abend lesen wird, erhalten Sie Ihre Eintrittskarte(n) kostenlos!

Der Eintritt zur Blind-Date-Lesung kostet bei Voranmeldung pro Person 7 Euro (Abendkasse 8 Euro). Mit Ihrer Reservierung sind für Sie verbindlich Karten für 7 Euro an der Abendkasse reserviert. Mit Ihrer Reservierung geben Sie zudem einen Tipp ab, wer an diesem Abend Ihrer Meinung nach lesen wird.

Ob Sie mit Ihrem Tipp richtig liegen, das erfahren Sie direkt an der Abendkasse. Wenn ja, brauchen Sie die von Ihnen reservierte Karte(n) nicht zu bezahlen, und Sie erhalten freien Eintritt.

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte das Formular unten. Die Daten werden direkt an die Schiller Buchhandlung weitergeben. Sie werden ausschließlich für die Reservierung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte geben sie Ihre eMail-Adresse an, damit Sie die Schiller Buchhandlung bei Änderungen des Termins etc. informieren kann.

Hier die genauen Termindaten der Lesung und die Adresse der Buchhandlung:

Blind-Date-Lesung am Dienstag, 7. September 2010 um 20 Uhr

Schiller Buchhandlung
Inhaberin Susanne Martin
Vaihinger Markt 17
70563 Stuttgart
eMail: info@schiller-buch.de
Tel.: 0711/735 41 16
Internet: www.schiller-buch.de
Link zur Karte (Google Maps)

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lesung und viel Glück beim Tippen!

Leider werden keine Anmeldungen mehr entgegengenommen.

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *