- literaturcafe.de - http://www.literaturcafe.de -

»Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen« in 4. Ausgabe bei Amazon erhältlich

Cover-Ausschnitt der 4. Ausgabe: Eigene E-Books erstellen und verkaufenAb sofort steht unser Ratgeber »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen [1]« in der aktualisierten und erweiterten vierten Ausgabe bei Amazon zum Download bereit [1].

Denn viel hat sich seit der dritten Ausgabe bei Amazon getan. In Deutschland ist ein neues, kleineres und leichteres Kindle-Modell für nur 99 Euro erhältlich. Dieses Gerät besitzt erstmals eine deutsche Benutzerführung und wurde von uns bereits getestet [2]. Zudem wurden die Modelle mit Tastatur günstiger und mit amazon.fr eröffnete ein neuer Kindle-Online-Store für Frankreich.

Gründe genug also, um unseren Ratgeber fürs Erstellen und Verkaufen eigener E-Books via Amazon zu überarbeiten und zu aktualisieren.

Grundsätzlich hat sich jedoch nichts geändert, was die Konvertierung der eigenen E-Books selbst betrifft. Der Ratgeber gilt und galt immer schon für  alle Kindle-Modelle, was nun auch durch ein geändertes Titelbild signalisiert wird, auf dem der neue Kindle und das Vorgängermodell abgebildet sind, das nun Kindle Keyboard heißt.

Neben dem geänderten Titelbild wurden in dieser Ausgabe viele Details verbessert, Tipps und Hinweise klarer und deutlicher formuliert und Daten aktualisiert.

Neuer Kindle, neue (potenzielle) Leser!

Mit einem Preis erstmals unter 100 Euro wird der neue Kindle sicherlich viele neue Käufer finden. Somit wird auch der Kreis der potenziellen Leser für Ihr E-Book größer. Spätestens jetzt sollten Sie es erwägen, Ihr Manuskript zum E-Book werden zu lassen. Alles was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie im Ratgeber des literaturcafe.de für Kindle-Autoren.

Der Preis der 4. Ausgabe von »Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen« beträgt unverändert 2,99 Euro [1]. Käufer der ersten Ausgaben erhalten die neue Version kostenlos.

Kein Kindle-Gerät für die Lektüre erforderlich

Das E-Book ist im Format für Amazons-Kindle erhältlich. Allerdings müssen Sie kein Kindle-Lesegerät kaufen, um unseren Ratgeber zu lesen. Amazon stellt kostenlose Lesesoftware [3] für jeden PC oder MAC, iPhone, iPad oder Android-Geräte zur Verfügung. Somit können Sie E-Books für den Kindle erstellen und via Amazon verkaufen, ohne selbst einen Kindle zu besitzen.

So erhalten Käufer der ersten Ausgaben das E-Book kostenfrei

Wer bereits eine der ersten drei Ausgaben des E-Book-Ratgebers erworben hat, wendet sich einfach an den Amazon-Support [5]. Bitten Sie darum, die neue Ausgabe des Artikels B00507HJQG [1] kostenlos aufs Gerät zu senden.

In der Regel verschickt Amazon zudem einige Tage später eine E-Mail an alle Käufer, dass die neue Ausgabe bereitsteht. Auf diese E-Mail muss mit einem »yes« geantwortet werden, um die aktualisierte Ausgabe zu erhalten. Anschließend löscht man das Buch auf dem Gerät und lädt die neue Version über das Archiv herunter.

Dieses Verfahren ist erforderlich, da mit der neuen Ausgabe Anmerkungen und Notizen gelöscht werden, die Sie sich eventuell zu diesem Buch erstellt haben. Sichern Sie diese Infos vor dem Update.

Die neuesten Infos zum Buch lesen Sie in unserem ständig aktualisierten Erfahrungsbericht [6]. Dort können Sie auch Fragen stellen und Kommentare abgeben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unseres E-Books und viel Erfolg beim Verkauf des eigenen Buches!

Wolfgang Tischer: Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen – 4., erweiterte Ausgabe [Kindle Edition] für Amazon Kindle [7] und die entsprechenden Apps für iPhone, iPad, Android, Mac und PC [3], 2011. literaturcafe.de.
E-Book für 2,99 Euro bei Amazon kaufen [1]