Zum Menü des literaturcafe.de | Zum Kontextbereich
Toplinks
Social-Media-Icons
Beitrag vom 15. Dezember 2013 | Rubrik: Buchkritiken und Tipps

Alle Jahre Reader: 10 Geschenktipps nicht nur zu Weihnachten

Geschenke 2013Was schenkt man Büchermenschen? Was sollte man sich als Büchermensch zu Weihnachten wünschen?

Wir haben wie bereits im letzten Jahr einige Geschenktipps für Sie zusammengestellt. Dazu haben wir die Beiträge der letzten Monate durchgesehen und viel Feines gefunden: Bücher, gewalttätige Videospiele, Literarisches für Augen und Ohren sowie Kissen für Papier und Plastik.

Noch ist Zeit, die Dinge zu besorgen und zu bestellen. Einen Tipp jedoch können Sie erst ab dem 20. Dezember 2013 kaufen, doch davon werden Sie noch viel hören und lesen.

Tipp 1: Lasset den Kindle zu mir kommen – oder eben was anderes

Tolino und KindlesLaut einer Studie zählen elektronische Lesegeräte zu den beliebtesten Technik-Geschenken an Weihnachten 2013. Auf Platz 1 der Wunschlisten stehen zwar Tablet-Rechner, aber für Leserinnen und Leser haben E-Reader viele Vorteile. Der wichtigste: Auf den Geräten kann man nur lesen! Es laufen keine bunten Spiele und keine Videos. Auch ankommende E-Mails oder SMS werden nicht gemeldet. Mit anderen Worten: Sie werden beim Lesen nicht abgelenkt. Außerdem sind die Geräte leichter, günstiger und der Akku hält wochenlang durch – sogar im Urlaub.

Das Top-Modell hat sowohl bei der Stiftung Warentest als auch bei der Zeitschrift c’t den ersten Platz belegt: Es ist der Kindle Paperwhite, dessen neue Ausgabe wir ausgiebig getestet haben. Günstiger kann man mit dem kleinen Kindle für 49 Euro in die digitale Lesewelt einsteigen.

Wer sich nicht an Amazon binden will, der hat jetzt mit dem Tolino eine interessante Alternative, die etwas unabhänger vom Hersteller ist. Dennoch solle man den Tolino nicht bei der Telekom kaufen, sondern besser bei Thalia oder Hugendubel, da diese Anbieter ein größeres E-Book-Sortiment anbieten. Der »Fremdkauf« von E-Books für den Tolino bei anderen Anbietern ist zwar möglich, aber umständlicher.

Amazon macht es da einfacher – sofern man im Amazon-Bestelluniversum verbleiben möchte.

Ein zusätzliches Geschenk für den E-Reader kann eine Hülle oder ein Ladeadapter sein.

Tipp 2: Das Buchsitzkissen

Testleserin mit BookseatDas typische Geschenk für Buchliebhaberinnen und Buchliebhaber, die schon alles haben. Vor einigen Tagen haben wir den Bookseat im literaturcafe.de ausführlich getestet. Und wir benutzen ihn immer noch gerne. Es ist also keines dieser Geschenke, das nach ein paar Tagen nicht mehr genutzt wird. Und es funktioniert auch für E-Reader.

Tipp 3: Hört! Hört! Schenkt! Pink Floyd mal anders.

Cover-Ausschnitt aus DARKSIDEWenn der Beschenkte etwas Sinn für das Absurde und Außergewöhnliche hat und etwas der englischen Sprache mächtig ist, dann ist Tom Stoppards Hörspiel »Darkside« mit der Musik von Pink Floyd genau das passende Geschenk – und für Fans der britischen Band ohnehin. Die wertige Ausstattung mit dem Hörbuchskript in Buchform ist zudem sehr gediegen, wie in unserer Besprechung nachzulesen ist.

Tipp 5: NSA in Entenhausen

LTB 499 WinterzeitDass die ständige Überwachung der Bürger nicht gut sein kann, das weiß selbst Donald Duck: »Bewacht werden wollen die Menschen wohl, aber überwacht werden nicht«. Dennoch vertraut man selbst in Entenhausen der NSA, die überall Kameras installiert. Superheld Phantomias wird arbeitslos, da Verbrecher schon verhaftet werden, bevor sie überhaupt zur bösen Tat schreiten konnten. Die Bürger freut’s, und selbst Onkel Dagobert ist begeistert, da er Kosten für das Sicherheitspersonal spart.

Doch die NSA führt in Wahrheit Böses im Schilde. Welchen Kamerabildern darf man noch trauen?

Selbst im Lustigen Taschenbuch Nummer 499, das in diesen Tagen erschienen ist, übt man subtile Kritik am Überwachungsstaat. Politisch-gesellschaftskritische Aufklärung durch Erpel.

Tipp 6: Gewaltiges und gewalttätiges Erzählepos für die Spielekonsole

Buchhandlung im Spiel GTA VGTA V ist mehr als ein Computerspiel, mehr als eine Fernsehserie, mehr als eine effektvoll erzählte Geschichte – überhaupt sehr viel mehr – aber erst ab 18! Nicht nur mit einem Buch kann man in ausufernde Geschichten abtauchen, das geht auch mit XBox oder Playstation. Lesen Sie unseren Beitrag zum Spiel.

Tipp 7: Thriller, Horror, Weltverschwörung

Doctor SleepAn spannender Unterhaltungsliteratur gibt es diese Weihnachten eine große Auswahl: Wer als Schenker oder Beschenkter Spannendes und Gruseliges bevorzugt, greife zu »Doctor Sleep« von Stephen King – vielleicht legt man noch Shining auf DVD oder Bluray dazu, auch wenn’s der Meister nicht so mag.

Spannende Unterhaltung gibt es auch von deutschen Thriller-Spezialisten: Da ist der »Todesengel« von Andreas Eschbach für diejenigen, die einen aktuellen gesellschaftlichen Bezug bevorzugen, und da ist »Noah« von Sebastian Fitzek, ebenfalls mit sozialkritischem Anstrich – aber mit viel Verschwörungstheorien angereichert. Hier geht es um nichts Geringeres als die Weltverschwörung. Ein etwas anderer Fitzek, der diesmal sein Sujet des Psychopathen von nebenan verlässt.

Doch Obacht: Den neuen Fitzek gibt es erst an dem 20. Dezember 2013! Es reicht also gerade noch für den Gang zur Buchhandlung oder eine Online-Bestellung.

  • Stephen King: Doctor Sleep: Roman. Gebundene Ausgabe. 2013. Heyne Verlag. ISBN/EAN: 9783453268555. EUR 22,99 » Bestellen bei Amazon.de
  • Andreas Eschbach: Todesengel: Roman. Gebundene Ausgabe. 2013. Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover). ISBN/EAN: 9783785724811. EUR 16,00 » Bestellen bei Amazon.de
  • Sebastian Fitzek: Noah: Thriller. Gebundene Ausgabe. 2013. Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover). ISBN/EAN: 9783785724828. EUR 19,99 » Bestellen bei Amazon.de

Tipp 8: Lyrisches und ganz was Feines

host, hund und brodt - nur die Postkarte, das Buch ist im Papier darunter eingewickeltWer Feinsinnigeres und Feines verschenken will, der greift zur Lyrik. Zum Beispiel zum feinen, stillen Walle Sayer oder aber zu »horst, hund und brot«, deren großartige Lyrik in passender Papierform es uns sehr angetan hat.

  • Walle Sayer: Strohhalm, Stützbalken. Gebundene Ausgabe. 2013. Klöpfer und Meyer. ISBN/EAN: 9783863510565. EUR 16,00 » Bestellen bei Amazon.de
  • Horst Hund und Brodt: Das Grau, die Tage: Frühe Gedichte. Taschenbuch. 2013. Kraft, D.M. 156kr.co. ISBN/EAN: 9783000427923. EUR 16,90

Tipp 9: Literatur im Bewegtbild

Alois NebelMan kann auch Kinokarten für den starken tschechischen Film »Alois Nebel« verschenken – allerdings läuft der bedauerlicherweise nur in ausgewählten Programmkinos. Der Film kam erst Ende 2013 in die deutschen Kinos, doch da er schon zwei Jahre alt ist, gibt es ihn bereits als Import auf tschechisch mit englischen Untertiteln. Da jedoch die deutsche Synchronfassung sehr gut gelungen ist, ist dies keine Alternative zum Kinobesuch.

Bereits seit Mai 2013 erhältlich ist eine andere bemerkenswerte Literaturverfilmung von Marlen Haushofers »Die Wand« mit Martina Gedeck, die alle an ebendiese spielt. Wie Alois Nebel eine Verfilmung, bei der der Zuschauer nicht totgequatscht wird. Besinnliches und Bildgewaltiges zum Weihnachtsfest.

  • Marlen Haushofer, Uve Haussig, Jimmy C. Gerum, Bruno Wagner, Julian Roman Pölsler, Katharina Erfmann, Dr. Cornelia Ackers, Ingrid Leibezeder, Bettina Mazakarini, Helmut Pirnat, Prof. Jochen Kölsch, Antonin Svoboda, Maike Beba, Christian Berger, Natalie Schwager, Gregor Kienel, Martin Gschlacht, Thomas Kohler, Prof. Dr. Andreas Schreitmüller, J.R.P. Altmann, Markus Kathriner, Markus Fraunholz, Dr. Heinrich Mis, Christian Bischoff, Dr. Rainer Kölmel, Johannes Konecny, Klaus Hipfl, Wasiliki Bleser, Bernhard Keller, Hans Selikovsky, Thomas Tröger, Richi Wagner: Die Wand. DVD. 2013. STUDIOCANAL. ISBN/EAN: 4006680060927. EUR 5,99 » Bestellen bei Amazon.de

Tipp 10: Der Vollständigkeit halber

10 Tipps klingt irgendwie runder. Aber wenn Sie nachzählen, waren es eigentlich schon mehr als 10 Dinge, die wir Ihnen empfohlen haben. Viel Spaß beim Schenken und Beschenktwerden!

Kommentar zu diesem Beitrag schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *