Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 21. November 2017

---
Self-Publishing-Werkstatt an der Bundesakademie in Wolfenbüttel

Self-Publishing und Textarbeit: Anmelden zur Werkstatt an der Bundesakademie Wolfenbüttel

Die Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel, in der seinerzeit auch Lessing arbeitete.

Vom 28. bis 30. Mai 2017 widmet sich erneut eine Literaturwerkstatt an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel dem Thema Self-Publishing. Die Anmeldung ist bis Ende April möglich.

Neben dem Blick auf die Szene und wichtigen Aspekten wie Textaufbereitung, Cover, rechtliche Aspekte, Preis und Vermarktung, liegt der Schwerpunkt der Werkstatt auf der Arbeit an den Texten, dem Lektorat und der Eignung fürs Self-Publishing. Sofern gewünscht, werden mitgebrachte Texte analysiert und besprochen.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Fotogalerie: Buchbloggerinnen und Buchblogger

Fotogalerie: Buchbloggerinnen und Buchblogger

Während der Buchblogger-Konferenz, der buchmesse:blogger sessions 17, hat die Fotografin Birgit-Cathrin Duval Buchbloggerinnen und Buchblogger, YouTuber und Instagrammer porträtiert.

Hier die Bildergalerie der Buchbegeisterten, die bei der Fotoaktion mitgemacht haben.

Hier klicken und weiterlesen »

---
dtv Lesekreis-Portal

Anzeige

Lesen kommt in den besten Kreisen vor

Für alle, die Bücher gerne gemeinsam entdecken, gibt es auf www.dtv-lesekreise.de ab sofort kostenloses Begleitmaterial zu ausgewählten Büchern. Jeweils mit:

• einem exklusivem Beitrag, z.B. zur Entstehungsgeschichte oder Erfahrungsberichte von Autoren, Übersetzern oder Herausgebern

• ›Sieben Wegen zum Buch‹: Zentrale Zitate, Thesen und Fragen, die zur Diskussion anregen

• einem Lesejournal, um Ihre Leseeindrücke und Notizen festzuhalten

Jetzt entdecken auf www.dtv-lesekreise.de »

---
Rotlicht: Nora Bossong im Gespräch über käufliche Lust

Rotlicht: Nora Bossong im Gespräch über käufliche Lust

Nora Bossong im Gespräch mit Wolfgang Tischer (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Für ihr Buch »Rotlicht« hat sich Nora Bossong an Orte begeben, an denen Lust und Sex käuflich sind. Sie war in Table-Dance-Bars, auf Sexmessen, in Swingerclubs und Laufhäusern. Sie sprach mit Prostituierten, Pornoproduzenten und Geschäftsinhabern.

Im Gespräch mit Wolfgang Tischer berichtet Nora Bossong von der Entstehung des Buches, ihren Erfahrungen bei der Recherche und wie man über dieses Thema schreibt, ohne selbst in der Schmuddelecke zu landen.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Günstig wie nie zuvor: Amazon Kindle Paperwhite für 79,99 Euro im Angebot

Wieder mal günstig: Amazon Kindle Paperwhite für 79,99 Euro

Aktuell im Angebot: Der Kindle Paperwhite

Wieder einmal hat Amazon den Preis des Kindle Paperwhite auf 79,99 Euro gesenkt. So günstig war der E-Reader erstmals im November 2016 zu haben. Der Preis des Paperwhite mit zusätzlichem Mobilfunkzugang wurde ebenfalls um 40 Euro auf 139,99 gesenkt.

Wer sich selbst oder anderen das Lesegerät zu Ostern schenken will, sollte die Gelegenheit nutzen.

Wir sagen Ihnen, was sie vor dem Kauf bedenken sollten.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Illegal: Krimi-Autor Max Annas im Gespräch

Illegal: Krimi-Autor Max Annas im Gespräch

Max Annas im Gespräch mit Wolfgang Tischer (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Auf der Leipziger Buchmesse hat sich literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer auf der Bühne wieder mit Autorinnen und Autoren über ihre Bücher unterhalten. Im literaturcafe.de veröffentlichen wir die Mitschnitte, die Voice Republic von diesen Gesprächen angefertigt hat.

Den Anfang macht der Max Annas. »Illegal« ist sein dritter Krimi, der soeben im Rowohlt Verlag erschienen ist. Die Vorgänger »Die Farm« und »Die Mauer« wurden beide mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.

Hier klicken und weiterlesen »

---
21 Möglichkeiten, wie man mit Buchblogs Geld verdienen kann 2

21 Möglichkeiten, wie man mit Buchblogs Geld verdienen kann


Immer wieder liest man von erfolgreichen Bloggern, die mit ihren Blogs monatlich vier- oder gar fünfstellige Summen verdienen.

Geht das auch mit Buchblogs? Wer viel Zeit in Buchbesprechungen und Rezensionen investiert, stellt sich irgendwann die Frage: Kann ich mit meinem Buchblog nicht auch Geld verdienen oder gar davon leben? Kann mein Hobby zum Beruf werden?

In einer umfassenden Übersicht stellen wir alle Möglichkeiten vor, beleuchten Vor- und Nachteile und bewerten die Gesamtsituation für Buchblogs in Deutschland.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Kraft: Jonas Lüscher über das Schreiben für 1 Million Dollar

Kraft: Jonas Lüscher über das Schreiben für 1 Million Dollar

Prof. Dr. Richard Kraft sitzt in einer amerikanischen Universitätsbibliothek und schreibt an einem Vortrag, der ihm eine Million Dollar einbringen soll. Und Jonas Lüscher schrieb an Kraft und verzichtete auf seine Dissertation.

Im Gespräch mit Wolfgang Tischer berichtet Jonas Lüscher über die Entstehung seines neuen Romans, auf den nach seinem Erstling »Frühling der Barbaren« alle gewartet haben.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Neu gesetzt in neuer Besetzung: Das Literarische Quartett vom März 2017 (Foto. ZDF)

Meistgeklickt: Literarisches Quartett ohne Biller: Walser?! Das ist nicht euer Ernst?

Neu gesetzt in neuer Besetzung: Das Literarische Quartett vom März 2017 (Foto. ZDF)

Wie so oft: Wolfgang Tischers Betrachtungen zum Literarischen quartett wurden im letzten Newletter am häufigsten angeklickt

Hier klicken und weiterlesen »

---