Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 21. November 2017

---
Self-Publishing-Seminar in Wien: Eigene E-Books erstellen und verkaufen

Self-Publishing-Seminar in Wien: Eigene E-Books erstellen und verkaufen

Am Sonntag, 23. April 2017 findet das E-Book- und Self-Publishing-Seminar mit Wolfgang Tischer zum zweiten Mal in Österreich statt - und zwar in Wien.

In seinem viel gelobten Seminar zeigt E-Book-Experte und literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer, wie man eigene E-Books bei Amazon, Tolino & Co veröffentlicht, vermarktet und verkauft. Auch der Weg zum gedruckten Buch wird besprochen.

Weitere Infos und Anmeldung »

---
Logo der narrativa: Tagung in Frankfurt beschäftigt sich mit dem Erzählen

narrativa: Tagung in Frankfurt beschäftigt sich mit dem Erzählen

»narrativa« heißt eine Tagung für Autoren, Lektoren und Agenten, die zum ersten Mal am Samstag, 13. Mai 2017 in Frankfurt stattfinden wird. Sie beschäftigt sich mit »mit Aspekten, Techniken und neuen Formen des Erzählens«. Organisiert wird die Tagung durch die bekannte Autorenschule »Textmanufaktur«.

Wir haben mit dem Leiter und Organisator André Hille gesprochen.

Hier klicken und weiterlesen »

---
pcsbooks

Anzeige

Papyrus Autor-Schulung

18./19.03.2017

Papyrus Autor ist das Textverarbeitungsprogramm für Schriftsteller!

Kaum einer kennt/nutzt aber alle Funktionen dieses Programms.

Dies werden wir ändern, sodass Papyrus Autor für Sie zum unentbehrlichen Helfer auf dem Weg zum fertigen Buch wird.

Infos: Gabi Schmid · PCS BOOKS | www.pcs-books.de | +49 7150 959233 | info@pcs-books.de

---
Stephen King wird 70 - Die große Podcast-Sonderfolge

Stephen King wird 70 - Die große Podcast-Sonderfolge

Stephen King (Foto: Wolfgang Tischer)

Er dürfte immer noch der weltweit kommerziell erfolgreichste und der beliebteste Schriftsteller sein - aber auch der, über den viele Menschen Vorurteile haben.

Am 21. September 2017 wird Stephen King seinen 70. Geburtstag feiern. Grund genug, um den amerikanischen Autor und sein Geschichtenuniversum schon jetzt in einer großen Podcast-Sonderfolge zu würdigen.

Verlost wird unter allen Hörerinnen und Hörern zudem dreimal die DVD der Stephen-King-Verfolung »Puls« (siehe unten).

Hier klicken und weiterlesen »

---
»Puls« - Stephen-King-Verfilmung erscheint direkt auf DVD

»Puls« - Stephen-King-Verfilmung erscheint direkt auf DVD [Verlosung]

John Cusack, Isabelle Fuhrmann und Samuel L. Jackson in der Stephen-King-Verfilmung »Puls« (Foto: Concorde Home Entertainment)

John Cusack und Samuel L. Jackson spielen die Hauptrollen in der Stephen-King-Verfilmung »Puls«. In den deutschen Kinos war sie nie zu sehen, stattdessen ist sie nun direkt auf DVD und Blu-ray erschienen.

Obwohl die Dreharbeiten bereits 2014 stattfanden, wirkt die Umsetzung von Kings Technikhorror-Story ein klein wenig wie ein Sinnbild für Amerika unter Trump.

Wir verlosen 3 Exemplare der DVD unter allen Hörerinnen und Hörern unsere Stephen-King-Podcast-Sonderfolge.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Paul Auster zum 70. Geburtstag: Ein Mann fürs Intellektuelle 3

Paul Auster zum 70. Geburtstag: Ein Mann fürs Intellektuelle

 

Paul Auster wurde 70. Zeitgleich erscheint sein neuer Roman »4 3 2 1« in Deutschland und den USA. Und Paul Auster kommt nach Deutschland. Und die Veranstaltungen sind ausverkauft.

Für mich war Paul Auster ein Autor, dessen Geschichten spannend und unterhaltsam waren. Als er mit »Timbuktu« seinen erzählerischen Tiefpunkt erlangt hatte, wurde er plötzlich populär. Seitdem frage ich mich: Warum begeistert dieser Mann die Feuilletons und Leser so sehr?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Basler Lyrikpreis 2017 an Walle Sayer: »Mikroskopischer Blick für das Detail«

Basler Lyrikpreis 2017 an Walle Sayer: »Mikroskopischer Blick für das Detail«

Walle Sayer erhielt den Basler Lyrikpreis 2017 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Der mit 10.000 Schweizer Franken dotierte Basler Lyrikpreis wurde am 28. Januar 2017 an Walle Sayer vergeben.

Sayer sei in seinen Werken ein Zeit- und Ding-Forscher, so Laudatorin Claudia Gabler bei der Preisverleihung im Literaturhaus Basel, und die Dinge seien eben meist mächtiger als ihre Betrachter. Und nie sei so ganz klar, wer da einen Blick auf wen werfe.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Textkritik

Meistgeklickt: Die Textkritik

Malte Bremers Textkrtitik einer erschreckenden Horrorgeschichte wurde im letzten Newsletter am häufigsten angeklickt

Hier klicken und weiterlesen »

---