Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 18. November 2017

---
Doris Brockmann und Wolfgang Tischer am Wörthersee

Bachmannpreis-Podcast 2016 - Folge 1: Wie wird es heuer werden?

Doris Brockmann und Wolfgang Tischer am Wörthersee

Am Mittwoch, 29. Juni 2016, werden die 40. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt am Wörthersee eröffnet. Bis zum Samstag, 2. Juli 2016, werden 14 Autorinnen und Autoren live vor Publikum und im Fernsehen auf 3sat lesen und die Jury wird über ihre Texte diskutieren. Am 3. Juli 2016 wird dann der mit 25.000 Euro dotierte Bachmannpreis vergeben.

Doris Brockmann und Wolfgang Tischer werden in einem täglichen Audio-Podcast direkt aus Klagenfurt berichten. In dieser ersten Podcast-Folge gibt es einen Überblick, was uns dieses Jahr alles in Klagenfurt erwarten wird und erwarten könnte.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Kommentar zu „Wa(h)re Worte“ – Nina Georges Rede bei den Buchtagen 2016 in Leipzig

Kommentar: »Wa(h)re Worte« – Nina Georges Rede bei den Buchtagen 2016

Nina George bei einer Rede (Archivfoto)

Vor ein paar Tagen fanden in Leipzig die Buchtage 2016 statt, bei deren Eröffnung die Autorin Nina George eine Rede gehalten hat, die mittlerweile durch die sozialen Netzwerke zieht. Dabei geht es um den Wert von Worten, symbolisch, aber auch ganz substanziell.

Fabian Neidhardt geht es gar nicht darum, ob er mit Frau George einer Meinung ist. Aber den Weg, den sie mit ihren Worten wählt, um auf ihr Fazit zu kommen, sieht er sehr problematisch.

Frau George vermische in ihrer Rede mehrere Argumentationslinien, um mit einer die andere zu untermauern.

Zwischenzeitlich hat uns Nina George auch einige erläuternde Links geschickt, die Sie als Nachtrag lesen können.

Hier klicken und weiterlesen »

---
1

Literarisches Quartett: Was macht Frau Westermann?

Thea Dorn im literarischen Quartett (Foto:ZDF)

Das literarische Quartett war wieder einmal ein Abbild des um sich kreisenden Literaturbetriebs. Jeder kennt jeden, und man besetzt abwechselnd unterschiedliche Rollen. Zu Gast war die Schriftstellerin Thea Dorn, die ihrerseits im SWR eine Literatursendung moderierte.

Volker Weidermann stellte das neue Buch von Juli Zeh vor, die in der ersten Sendung zu Gast war und die damals das Buch ihres Freundes Ilija Trojanow präsentierte.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Verbessertes Kindle-Einsteigergerät: Amazon bewirbt fehlendes Licht als Vorteil

Verbessertes Kindle-Einsteigergerät: Was Amazon verschweigt

Amazon hat ein neues und verbessertes Modell des Kindle Einsteigergerätes für 69,99 Euro angekündigt. Die leichtere, flachere Version des Modelljahres 2016/2017 kann ab sofort bestellt werden und wird bereitsab 20. Juli 2016 ausgeliefert. Wie der Vorgänger, ist der kleine Kindle in Schwarz und Weiß lieferbar.

Das kleine Kindle-Modell ist und bleibt das einzige Gerät auf dem Markt, das keine Beleuchtung bietet - doch just dieses Manko bewirbt Amazon sogar als Vorteil.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Bachmann und Brockmann II - Videoporträts 2016: Viel Wald, viel Park und Männer in Nahaufnahme (1) 3

Bachmann und Brockmann II - Videoporträts 2016 (1): Viel Wald, viel Park und Männer in Nahaufnahme

Oft kopiert, doch nie erreicht: Auch in diesem Jahr hat sich Doris Brockmann die 13 Videos der 14 Autorinnen und Autoren angesehen, die ab Donnerstag in Klagenfurt lesen werden.

Hier klicken und weiterlesen »

Bachmann und Brockmann II – Videoporträts 2016 (2): Viel Wald, viel Park und Männer in Nahaufnahme 8
---
Buch an Bord: Ein Aufkleber erlaubt Übergewicht

Buch an Bord: Ein Aufkleber erlaubt Übergewicht


Eine nette Marketingidee der Buchbranche in Zusammenarbeit mit der Fluggesellschaft Condor: Wer den Aufkleber »Buch an Bord« auf seinem Reisegepäck anbringt, darf 1 Kilo mehr Freigepäck in Form von Büchern mit an Bord nehmen.

Stehen jetzt an deutschen Flughäfen Buchkontrollen an?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Self-Publishing-Werkstatt an der Bundesakademie in Wolfenbüttel

Meistgeklickt: Self-Publishing-Werkstatt an der Bundesakademie in Wolfenbüttel

Unter dem Titel »Ich bin mein eigener Verlag« findet vom 21. bis 23. August 2016 eine Werkstatt zum Thema Self-Publishing an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel statt. Dieser Hinweis wurde im letzten Newsletter am häufigsten angeklickt.

Derzeit sind noch wenige Plätze frei und eine Anmeldung ist bis zum 21. Juli 2016 möglich. In den günstigen Seminargebühren sind zudem Unterkunft und Verpflegung enthalten.

Hier klicken und weiterlesen »