Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de
vom 18. November 2017

---
Self-Publishing-Werkstatt an der Bundesakademie in Wolfenbüttel

Self-Publishing-Werkstatt an der Bundesakademie in Wolfenbüttel

Unter dem Titel »Ich bin mein eigener Verlag« findet vom 21. bis 23. August 2016 eine Werkstatt zum Thema Self-Publishing an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel statt.

Derzeit sind noch wenige Plätze frei und eine Anmeldung ist bis zum 21. Juli 2016 möglich. In den günstigen Seminargebühren sind zudem Unterkunft und Verpflegung enthalten.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Steward O’Nan: Westlich des Sunset beginnt die Langeweile

Stewart O’Nan: Westlich des Sunset beginnt die Langeweile


Stewart O’Nan ist ein Meister des Ungesagten. In seinen vermeintlich simplen Beschreibungen liegt unglaubliche Tiefe, lauern Abgründe und die Melancholie des menschlichen Lebens.

In »Westlich des Sunset« beschreibt O’Nan die letzten Lebensjahre des Schriftstellers F. Scott Fitzgerald. Eine Geschichte des Niedergangs, die leider an der Traumwelt Hollywoods scheitert.

Hier klicken und weiterlesen »

---

Anzeige

Helden-Reise durch Papyrus Autor (2 Tages-Schulung)

Papyrus Autor ist das Schreibprogramm für Schriftsteller, die wenigsten nutzen aber alle Möglichkeiten dieses genialen Programms. Gemeinsam werden wir uns auf die Helden-Reise durch den Papyrus Autor-Dschungel begeben und das Dickicht lichten.
Papyrus Autor soll für Sie zum unentbehrlichen Helfer auf dem Weg zu Ihrem Buchprojekt werden. Nächster Termin: 11./12.07.2016

Nähere Informationen und die weiteren Schulungstermine finden Sie unter www.pcs-books.de
Kosten: Einführungspreis für € 300,00 incl. Unterlagen und Verpflegung
Kontakt: Gabriele Schmid, www.pcs-books.de, Tel. +49 7150 959233, info@pcs-books.de

---
1

Jane Gardam: Eine treue Frau und das Leben in den Kolonien

Nachdem wir mit dem Roman »Ein untadelige Mann« bereits einen nachhaltigen Eindruck vom literarischen Können Jane Gardams erleben konnten, liegt nun ein weiterer Roman in der Übersetzung von Isabel Bogdan auf Deutsch vor: »Eine treue Frau«. Es handelt sich um die Vorgeschichte von Richter Edward Feathers und dessen Lebensbeichte im ersten Roman.

Hier klicken und weiterlesen »

---
---
Logo des Hörbuch-Projekts #Incommunicado

Podcast: Incommunicado, 3 Klassiker und Sarah Kuttner funktioniert nicht


Fabian Neidhardt und Wolfgang Tischer sitzen wieder am Holztisch und reden über Bücher, Hörbücher und eine Literaturverfilmung.

Warum funktioniert Sarah Kuttners neuer Roman 180 Grad Meer nicht so richtig? Was hat sie mit ihrer Stimme gemacht, und kann man ihr noch zuhören? Muss man beim Lesen älterer Texte ein schlechtes Gewissen haben, und was ist mit den Schülern, die Agnes im Kino sehen müssen? Kommunikativ oder #Incommunicado?

Hier klicken und weiterlesen »

---
Odine Johne als Agnes (Foto: Neue Visionen Filmverleih)

Meistgeklickt: Peter-Stamm-Verfilmung: Agnes lebt!

Odine Johne als Agnes (Foto: Neue Visionen Filmverleih)

Agnes ist tot. Eine Geschichte hat sie getötet. Mit diesen beiden Sätzen beginnt Peter Stamms Roman »Agnes« aus dem Jahre 1998. Doch Agnes lebt. Ein Film hat sie 2016 wieder reanimiert.

Die Filmkritik im literaturcafe.de wurde im letzten Newsletter am häufigsten angeklickt

Hier klicken und weiterlesen »