Kopfzeile

Der Newsletter des literaturcafe.de

---
Wolfgang Tischer sieht sich den LITERATUR SPIGEL an

Blattkritik: Der LITERATUR SPIEGEL auf der Couch

 

Erstmals liegt dem SPIEGEL in dieser Woche der LITERATUR SPIEGEL bei (Ausgabe vom 26.09.2015). Wolfgang Tischer hat es sich am Sonntag auf dem Sofa gemütlich gemacht und blättert mit Ihnen im Video die neue Literaturbeilage durch.

Hier klicken und Video ansehen »

---
Der Indie-Katalog! Neuerscheinungen von unabhängigen Verlagen und Selfpublishern
---
Kindle Storyteller Self Publishing Award - Die Shortlist

Kindle Storyteller Self Publishing Award: Ein Blick auf die Shortlist

 

Fünf von über 1.000 eingereichten Wettbewerbstiteln stehen auf der Shortlist von Amazons Kindle Storyteller Self Publishing Award. Der Gewinnertitel wird mit 10.000 Euro prämiert, für alle die Nominierten winken Preise im Wert von 30.000 Euro.

Unser Textkritiker macht mit den fünf Spitzenreitern wieder den Lektorentest. Was zeigt ein Blick ins Buch? Welche Texte möchte man gerne weiterlesen? Taugt das was?

Schon jetzt scheint klar zu sein: Selten wurde schlechten Texten so viel Aufmerksamkeit und Preisgeld zuteil wie bei diesen Wettbewerb.

Hier klicken und weiterlesen »

---
Wolfgang Tischer liest und bespricht »König Alkohol« von Jack London

Jack London lesen: König Alkohol

 

2016 ist Jack-London-Jahr. Vor 140 Jahren wurde er in San Francisco geboren und vor 100 Jahren starb der amerikanische Schriftsteller. Jack London wurde nur 40 Jahre alt.

Wolfgang Tischer nimmt das zweifache Jubiläumsjahr zum Anlass, Jack London neu zu lesen und darüber in Videos zu berichten, denn in Deutschland erschienen Londons Werke oftmals als »Abenteuer- oder Jugendromane« in gekürzter oder bearbeiteter Form.

Den Anfang macht jedoch keines seiner bekannten Werke wie »Wolfsblut« oder »Lockruf des Goldes«, sondern ein Roman, in dem sich Jack London auf dem Höhepunkt seiner Karriere zu seiner Alkoholabhängigkeit bekannte: »König Alkohol«.

Hier klicken und Video ansehen »

---
Cornelia Funke (Quelle: Wikipedia/Cruccone, CC BY 3.0)

Meistgeklickt: Bestseller-Autorin Cornelia Funke gründet eigenen Verlag

Cornelia Funke (Quelle: Wikipedia/Cruccone

Die erfolgreiche Bestseller-Autorin Cornelia Funke (»Tintenherz«) wird zur Self-Publisherin - wenngleich in einem größeren Stil.

Diese Meldung wurde in der letzten Ausgabe des Newsletters am häufigsten angeklickt.

Hier klicken und weiterlesen »

---

Dieser Newsletter ging an Ihre Mail-Adresse: subscriber